High-Precision Vermessung

Untergrund-Infrastruktur-Erfassung...

mit unseren Vermessungsdrohnen

DJI Mavic 3 Enterprise RTK und DJI Matrice 300 RTK

Wir bei Lambers & Ostendorf Ingenieure sind stolz darauf, die neuesten Technologien in unserem Vermessungsequipment einzusetzen. Beide Modelle bieten uns eine herausragende Flugpräzision, hochauflösende Kamera-Technologien und fortschrittliche Vermessungs- und Mapping-Fähigkeiten. In Kombination mit klassischer Vermessung lässt sich eine ??????????????? ??? ????? ???? erreichen.

Grundsätzlich nutzen wir unsere Drohnen für:
- Digitale Geländemodelle (Höhenpläne, Massenberechnungen, u.ä.)
- Orthophotos als Grundlage von (Bestandsplänen, Entschädigungsplänen, Feintrassierungen, u.ä.)
- Luftbildaufnahmen (Bauüberwachung, Baufortschrittsdokumentation, Bauschäden, u.ä.)
- 3D Aufmaß (Fassaden, Leitungs- und Stahlbaukonstruktionen, Windkraftanlagen, uvm.)

1. DJI Mavic 3 Enterprise RTK
Die Mavic 3 Enterprise ist eine kompakte, leichtgewichtige Drohne mit einer außergewöhnlichen Flugzeit von bis zu 46 Minuten. Sie bietet Echtzeitkinematik (RTK) für präziseste Positionsdaten. Mit ihrer Hasselblad-Kamera liefert sie hochauflösende Bilder (20 MP), die eine detaillierte von Fassaden und Strukturen ermöglicht.


2. DJI Matrice 300 RTK
Die Matrice 300 RTK hingegen ist ein wahres Arbeitstier. Diese Drohne kann bis zu 55 Minuten in der Luft bleiben und hat eine beeindruckende Windbeständigkeit. Ausgestattet mit einem 6-Richtungs-Sensorsystem, bietet sie erhöhte Flugsicherheit. Mit der deutlich höheren Auflösung eignet die Matrice sich besonders für große Flächen, bzw. für große Anlagen.

Mehr Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten findest Du unter: www.drohne.lo-ing.de


Kontakt

Adresse:
Aldorfer Straße 1
49406 Barnstorf

Telefon: (05442) 98 62 - 0
Email:
Fax: (05442) 98 62 - 50

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags
07:30 bis 17:00 Uhr