Akute Fluchtgefahr

Rucksackscanner NavVis-Edition

Für ein Bestandsaufmaß haben wir die "Scooter" Version des NavVis VLX2 ausprobiert.
Was glaubt ihr, funktioniert das mobile Mapping System auch in der Rucksack Variante?

Wer? Leon Genthe und Reinhold Lüers
Wo? Barnstorf
Was? Topografisches Bestandsaufmaß
#SpassbeiderArbeit

Aus der mit dem NavVis VLX aufgenommenen Punktwolke leiten wir, in Kombination mit dem klassischen Aufmaß, die vom Kunden geforderten Elemente ab. In der Regel sind dies:
- Fahrbahnkanten und -achsen, Bordanlagen, Rinnen mit Einläufen, versiegelte Flächen, Materialwechsel
- Zufahrten und Zugänge auch Privat mit Punkten 2-3m auf den Grundstücken.
- Zäune, Mauern, Hecken, Tore, Schachtdeckel, Bäume, Grünflächen, relevante Vegetationszonen
- Treppen mindestens die unterste Stufe und oberste Stufe.
- sichtbare oberirdische Medien E-Anlagen, Straßenkappen, Schachtabdeckungen, Masten, Beleuchtung, Absperrelemente, Grenzsteine etc.
- Bäume, mit Stammdurchmesser und der Kronenbreite

Kontakt

Adresse:
Aldorfer Straße 1
49406 Barnstorf

Telefon: (05442) 98 62 - 0
Email:
Fax: (05442) 98 62 - 50

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags
07:30 bis 17:00 Uhr