Katasterauszüge

Das Amtliche LiegenschaftsKatasterInformationsSystem (ALKIS) ersetzt seit 2012 in Deutschland die Automatisierte LiegenschaftsKarte (ALK) und das Automatisierte LiegenschaftsBuch (ALB), in dem es diese Informationen in einem System vereint.

Über unser Büro sind Sie in der Lage, die ALKIS-Grafik mit Lage und Geometrie der Flurstücke sowie Nutzungsarten, Topographie, Bodenschätzung und öffentlich rechtliche Festelgunge im DXF-Format zu erhalten, um die Daten in Ihrem CAD-System weiter zu verarbeiten. Sie können sich bei uns jederzeit unverbindlich über die Möglichkeiten informieren.

In ALKIS sind ferner die Sachdaten der Flurstücke eines Bundeslandes flächendeckend erfasst und es werden unterschiedliche Informationen zu jedem Flurstück gespeichert (Gemeinde, Gemarkung, Flur, Lagebezeichnung, Eigentümerangaben usw.).

Bei uns erhalten Sie Auszüge aus ALKIS und dem ALB. Wir haben Zugriff auf den aktuellen Datenbestand der Behörden. Bei berechtigtem Interesse bekommen Sie Ihre Auskünfte gegen eine durch die Gebührenordnung festgelegte Gebühr. Eine Brochüre mit aktuellen Berechnungsbeispielen können Sie in unserem InfobereichZu den Infomaterialien finden. Zudem nimmt das Büro am automatischen Abrufverfahren für elektronisch geführte Grundbücher in Niedersachsen teil. Dieser Zugang steht gemäß der Grundbuchordnung zunächst ausschließlich Behörden, Notaren und Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren offen. Im Zusammenhang mit der Erfüllung amtlicher Aufgaben gemäß §2 NÖbVIngG können wir daher Auskünfte aus dem Grundbuch erteilen.

Mit unserem OnlineantragZum Onlineantrag Kataster-Auszug können Sie bequem von zuhause die von Ihnen benötigten Auszüge bestellen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian RattayKontaktdaten als QR-Code
Telefon: 0 54 42 / 98 62 - 15
rattay@lo-ing.de