Absteckung

Mit einer Absteckung lösen wir für Sie viele vermessungstechnische Probleme: Sie brauchen den Verlauf einer Pipeline in der Örtlichkeit? Sie benötigen die Achse des Abwasserkanals in Bezug auf die umliegenden Flurstücksgrenzen? Mittels Absteckung übertragen wir Ihr Bauprojekt gemäß den Planungsunterlagen in die Örtlichkeit und geben Ihnen damit die Sicherheit des richtigen Standortes.

Die Absteckung erfolgt nach allen Erfordernissen der Bauvorschriften unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche (z.B. Holzpflöcke, Schnurgerüst, Nägel, Farbmarkierungen).

Die zu beachtenden Kriterien bei einer Absteckung sind Genauigkeit, Sichtbarkeit und Abstand.

Sie wollen Bauteile vorfertigen, einpassen oder müssen einen bestimmten Radius einhalten?
Sie wollen die Verlegetiefe unabhängig bestätigt haben? Wir begleiten Sie auf Ihrer Baustelle und lösen für Sie die vermessungstechnischen Probleme und beantworten Ihre Fragen. Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Andreas GerkensKontaktdaten als QR-Code
Telefon: 0 54 42 / 98 62 - 34
gerkens@lo-ing.de